Der Hamburger Steindamm ist eine bekannte Flanier- und Einkaufsstraße, wo Menschen aus der ganzen Welt aufeinander treffen. Die türkische Community trifft auf Araber und vermischt sich mit Osteuropäer und der schwulen Szene. Das Ergebnis ist ein bunter Strauß aus vielen Kulturen. Das dortige Weltgefühl sollte auch auf den Seiten der Dokubroschüre zu spüren sein. Dementsprechend wurde das Layout als Zusammenstellung von unterschiedlichen Sprachen konzipiert. Um alle Inhalte verstehen zu können, müsste man acht unterschiedliche Sprachen beherrschen können.

 

Fotos Hergen Schimpf
Projekt Cultural Trans Actions Steindamm
Ort Hamburg
Zeitraum April 2020
Auftraggeber KreaturenKollektiv
Weiter Broschüre